Bio

Jochen Kaiser

Er begann als erfolgreicher Ingenieur und Unternehmensberater erst relativ spät, seine Gesangsstimme auf privater Basis professionell auszubilden.

Seit 2001 nahm er privaten Unterricht bei verschiedenen Gesangslehrern und Spezialisten wie Gabriele Kaiser, Christiane Ohngemach, Lydia Vierlinger, Florian Dengler und Christian Hilz sowie Rume Urano, die auch an den Musik-Hochschulen in München, Augsburg, Wien und Bern unterrichten.

Lange Zeit war er als Countertenor zu hören und seit 2013 nun vor allem als Bass-Bariton. Zuletzt arbeitete er mit Prof. Thomas Gropper in München zusammen.

Ausserdem besuchte er Meisterkurse für Barockgesang und historische Aufführungspraxis bei James Bowman, Barbara Schlick, Deborah York, Gerd Kenda, Lydia Vierlinger, Christian Hilz. Clemens Morgenthaler und Christian Immler.

Seine Bass-Stimme hat durch die lange Zeit als Countertenor einen sehr hellen und klaren Klang, dabei aber auch eine erstaunliche und kräftige Tiefe.

 

Als Berater hat er schon seit über 20 Jahren mit Stimme und Rede zu tun, bei Workshops, Präsentationen, Vorträgen sowie Trainings - und natürlich am Telefon. Durch das Zusammenspiel dieser Erfahrung mit der Gesangsausbildung sowie einer Sprecherausbildung kommt seine angenehme und kräftige Stimme auch im Sprecher-Bereich sehr gut zur Geltung.

 

Neben der Konzerttätigkeit als Solist ist er auch noch in einigen renomierten Chören aktiv, u. a. Bachchor (Salzburg).

After studiing mechanical engineer and successfully working many years as a consultant he startet out to professionally train his singing voice on a private basis - although he has sang all his life.

Since 2001 he took private singing lessons with several voice teachers and specialists like Gabriele Kaiser, Christiane Ohngemach, Lydia Vierlinger, Florian Dengler and Christian Hilz as well as Rume Urano, they are also teaching at the music universities in Munich, Augburg, Bern and Vienna.

Many years he sang as counter tenor and since 2013 mainly as bass-baritone. Lastly he worked with Prof. Thomas Gropper in Munich.

He also took masterclasses for baroque singing and historically informed performance instructed by James Bowman, Barbara Schlick, Deborah York, Gerd Kenda, Lydia Vierlinger, Christian Hilz, Clemens Morgenthaler and Christian Immler.

His bass voice is very bright and clear because of the time singing as counter tenor, but also has an astonishing and powerful deepness.

 

As consultant for more than 20 years he had to do with voice and speech at workshops. presentations, lectures and training - as well as telephone calls. The connection between this experience, singing lessons and speaker education created his convenient and strong voice also as a speaker.

 

Beyond his concert activities as soloist he is also active in well known choirs, a. o. Bachchor (Salzburg).